Folge uns

Android

WhatsApp: Backup-Funktion für Nachrichten und Medien kommt bald

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

WhatsApp

Nice, WhatsApp wird schon bald mit einer weiteren neuen Funktion bestückt, die diesmal für alle Nutzer des Dienstes praktisch sein wird. Wie schon jetzt dem Backend von WhatsApp zu entnehmen ist, wird es bald eine neue Backup-Funktion geben, die direkt an die Google Drive-Cloud angeschlossen sein wird. Nachrichten und Medien aus WhatsApp können also auf Wunsch als Backup in die Cloud gelegt und von dort später auch wiederhergestellt werden.

Bei WhatsApp kann jeder Nutzer auf Wunsch die Texte für neue Funktionen in die jeweiligen Sprachen übersetzen und somit den Dienst unterstützten. Dadurch kommen aber wie auch diesmal neue Funktionen schon vorab an das Tageslicht.

Wann die neue Backup-Funktion aber integriert wird, können wir derzeit leider nur abwarten und euch noch nicht verraten. Eventuell wird sie schon bald in der Beta von WhatsApp verfügbar sein, so hoffen wir.

Bislang ist das Übertragen von Nachrichten und Medien in WhatsApp auf ein neues Gerät echt umständlich, weshalb ich persönlich darauf in der Regel komplett verzichte.

(via Droidapp)

2 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

2 Comments

  1. Tito

    26. März 2015 at 09:39

    Backup über Drive ist sicher nice, aber Nachrichten bei nem Handywechsel mit rüberzunehmen ist kompliziert? Ist unter Android doch einfach nur ne Ordnerkopie!?

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      26. März 2015 at 11:03

      Richtig, aber zeig mir mal, wie viele „normale Nutzer“ das können ;)… mal abgesehen davon, hatte es bei mir letztens trotzdem nicht klappen wollen :(

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.