Bildschirmfoto 2014-09-10 um 12.21.28

WhatsApp bietet seit geraumer Zeit die Möglichkeit, den Datenschutz ein wenig besser zu konfigurieren. Durch App-Updates können die von euch vorgenommenen Einstellungen allerdings unter Umständen zurückgesetzt werden, wie einige Leser unseren Kollegen meldeten.

Wer also beispielsweise seinen Online-Status in den vergangenen Wochen oder Monaten gezielt verstecken wollte, muss diese Einstellung eventuell nach einem App-Update erneut vornehmen. Offenbar ist den Leuten von WhatsApp da ein Fehler unterlaufen.

Ihr findet die angesprochenen Einstellungen unter Einstellungen -> Account -> Datenschutz.

(via Caschy)

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.