WhatsApp erhöht ab sofort die maximale Anzahl von Teilnehmern in Anrufen mit und ohne Video, nötig ist dafür nur die aktuellste App-Version.

Facebook hatte vor wenigen Tagen bereits für den WhatsApp Messenger angekündigt, die maximale Größe von Anrufen mit mehreren Teilnehmern zu erhöhen. Jetzt gibt es die nächste und womöglich alles entscheidende Ankündigung. Diesmal direkt von der WhatsApp-Pressestelle. Wie man uns mitteilte, soll das erhöhte Maximum ab sofort gelten. Anrufe mit oder ohne Video sind nun mit maximal acht Personen gleichzeitig möglich, was einer Verdopplung des vorherigen Limits entspricht.

Damit es künftig noch einfacher wird, sich mit Familie und Freunden zu verbinden, verdoppelt WhatsApp ab heute die maximale Teilnehmerzahl für Gruppenanrufe per Video oder Telefon von vier auf insgesamt bis zu acht Teilnehmer. Wie auch jede Textnachricht sind diese Anrufe mit einer sicheren Ende-zu-Ende-Verschlüsselung versehen. Niemand außer den Anrufteilnehmern kann auf die Konversationen zugreifen, nicht einmal WhatsApp.

WhatsApp verschlüsselt seine Telefonie-Funktion

WhatsApp muss in der aktuellsten App-Version auf eurem Smartphone installiert sein. Die letzten App-Updates stehen im Google Play Store zur Verfügung.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.