WhatsApp erstellt demnächst KI-Abbilder von euch

Whatsapp Logo Head

Foto: Dima Solomin, Unsplash

WhatsApp wird sein KI-Angebot in den nächsten Monaten via Meta AI ordentlich aufbohren.

Schon heute könnt ihr Avatare in WhatsApp und den anderen Meta-Diensten erstellen, aber dabei kommt eher eure Kreativität zum Einsatz und weniger ein intelligentes System. Das soll sich ändern, denn Meta AI baut gerade ein brandneues KI-Tool, damit ihr euch selbst als digitalen Avatar erstellen könnt.

„Imagine yourself as anything“, so der Titel der neuen Funktion. Nutzer können Fotos von sich selbst erstellen und darauf basierend kann die KI euch in einem Erscheinungsbild eurer Wahl neu kreieren. Ist natürlich eine Spielerei, aber schon irgendwie eine ganz coole Sache. Mit dem Feedback der Nutzer wird man sicherlich vor allen Dingen die eigene KI anlernen und verbessern.

Meta-AI-Imagine-yourself-Leak

Es gibt nur ein Problem: Bislang ist nicht so richtig klar, wann und in welchem Ausmaß eigentlich die Meta AI für deutsche Kunden starten wird. Es gibt mal wieder den Datenschutz der EU, der uns Nutzern einen Strich durch die Rechnung macht und Fortschritt verhindert.

Bildquelle WBI

Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!