[aartikel]B003URQCT8:right[/aartikel]Und die nächste iPhone App findet Einzug auf Android. WhatsApp ist mehr oder weniger die Konkurrenz von PingChat!. Auch WhatsApp ist eine Multiplattform fähige Cloud-Messaging App. Bisher gibt es WhatsApp für das schon oben erwähnte iPhone bzw. iOS sowie für BlackBerry. Die S60 Version befindet sich derzeit in der Open Beta Phase und Android Version in der Closed Beta. Dennoch soll man laut XDA Developers Forum die App mit dem SMS Code, welchen man beim Einrichten der App an seine Mobilfunknummer schicken lässt, aktiveren lassen können.

Hier geht es zum Download oder ihr scannt den QR Code.

UPDATE:

Als ich gerade bei Twitter nochmals darauf angesprochen wurde, ob es bei mir inzwischen funktioniert hat, hab ich es natürlich nochmals funktioniert. Ich hab die App neu installiert und einen neuen Code angefordert, dieser hat auf anhieb funktioniert und nun kann ich WhatsApp nutzen. Auf anhieb zeigte mir WhatsApp direkt zwei Kontakte aus meiner Kontaktliste an, welche es ebenfalls nutzen.

 

 


Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.