WhatsApp für Android wird schon wieder optisch ein wenig verändert, wie die neuste Beta-Version zeigt. Die ist ja bekannterweise direkt über die Webseite von WhatsApp verfügbar, wenngleich die Neuerungen bei mir noch nicht verfügbar sind. So bekommt die neuste Version einen leicht veränderten Look, wie die Menüs der App zeigen. Die Menüpunkte haben jetzt jeweils […]

WhatsApp für Android wird schon wieder optisch ein wenig verändert, wie die neuste Beta-Version zeigt. Die ist ja bekannterweise direkt über die Webseite von WhatsApp verfügbar, wenngleich die Neuerungen bei mir noch nicht verfügbar sind. So bekommt die neuste Version einen leicht veränderten Look, wie die Menüs der App zeigen. Die Menüpunkte haben jetzt jeweils vor den Listenpunkten ein eigenes Symbol verpasst bekommen, so wie es schon in vereinzelten Menüs war. Bei mir bringt die neuste Beta allerdings noch nicht diese Symbole mit, ansonsten sind mir andere Veränderungen nicht ins Auge gefallen.

Diese kleinen Veränderungen können natürlich ein erster Hinweis auf ein komplett neues Design sein, welches dann in Zeiten von Android L anrollt. Ist aber nur eine Vermutung, die ich selbstredend nicht beweisen kann.

(via Androidworld)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.