Folge uns

Android

WhatsApp für Android fordert ein Update, das gar nicht verfügbar ist

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Aktuell scheint WhatsApp für Android ein wenig zu spinnen, denn die App fordert von euch die Installation eines Updates innerhalb der kommenden Tage, obwohl dummerweise noch gar kein Update bereitsteht. Es scheint sich aber nur um einen Fehler zu handeln.

Bildschirmfoto 2014-03-07 um 11.00.16

Wahrscheinlich nur ein Bug, der aber natürlich bei normalen Nutzern schnell für Verwirrung sorgen kann. WhatsApp fordert derzeit ein Update, welches gar nicht bereitsteht. Offenbar haben die Entwickler da mit den Versionsnummer etwas verbockt, weshalb ein Automatismus anspringt, der für die entsprechende Meldung sorgt.

Software braucht Aktualisierung

Diese Version von WhatsApp benötigt in 14 Tagen ein Update.

Der Umstand ist zwar so nicht offiziell bestätigt, was aber eigentlich auch völlig egal ist. Wir sind uns relativ sicher, dass ein Update für die Behebung des Fehlers in den kommenden Stunden oder Tagen folgen wird, welches dann wie gewohnt über Google Play bereitsteht.

(via mobiFlip)

 

3 Kommentare

3 Comments

  1. David

    7. März 2014 at 11:50

    Kam bei mir auch (hatte die Beta Installiert) Update kam nicht über den Playstore sondern wurde wie eine APK Installation von WhatsApp selbst ausgeführt, hat auch funktioniert.

    • Nataku

      7. März 2014 at 12:59

      Als ich versehentlich auf aktualisieren klickte drückte es mich auf eine webseite die nichts mit whatsapp inc. zu tun hat. Dieses Update könnte ein Trojaner sein.

      • David

        7. März 2014 at 13:43

        Ich kam auf keine Website und wurde nicht zum Download von irgendwas aufgefordert. Das Update erforderte keinen neuen Berechtigungen und die Versionsnummer passt auch.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt