WhatsApp für Android sieht jetzt wieder einmal anders aus

WhatsApp Hero

WhatsApp bekommt neue Funktionen und Veränderungen, verliert dafür aber massiv an Farbe.

Habt ihr es schon bemerkt, dass WhatsApp jetzt wieder irgendwie anders als die letzten Jahre aussieht? Nachdem zuletzt das Hauptmenü an den unteren Bildschirmrand gerutscht ist, verteilt man jetzt ein weiteres Design-Upgrade und macht die App damit ziemlich farblos. Das auffällige Grün ist verschwunden.

Statt die gesamte obere Aktionsleiste grün einzufärben, erstrahlt nun nur noch der WhatsApp-Schriftzug in seiner bekannten Farbe. Der Rest ist einfach weiß (oder dunkel im Darkmode). Innerhalb der Chats ist es ähnlich, dort ist die obere Aktionsleiste auch nur noch weiß. Neu sind für mich außerdem die Icons des Textfeldes.

WhatsApp-farblos-Redesign

Diese Veränderungen kommen nicht überraschend, Facebook und Instagram sind schon länger so farblos.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

3 Kommentare zu „WhatsApp für Android sieht jetzt wieder einmal anders aus“

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!