Folge uns

Android

WhatsApp für Android: Sprachnachrichten jetzt freihändig aufnehmen

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Man sieht sie heute überall auf den Straßen, Nutzer quatschen in ihr Smartphone und halten dabei den Finger auf dem Display. Ab sofort ist das für Android-Nutzer von WhatsApp nicht mehr nötig, Sprachnachrichten können nun freihändig aufgezeichnet werden. Diese Neuerung ist bereits seit einiger Zeit unterwegs, nun können wir sie endlich nutzen. Optional lässt sich bei der Aufnahme einer Sprachnachricht die Aufnahme „sichern“, der Finger kann bei der Aufzeichnung somit vom Display genommen werden.

WhatsApp Sprachnachrichten freihändig

Ist die Funktion für euch verfügbar, müsst ihr nur die Taste für Sprachnachrichten betätigen und nach oben schieben. Funktioniert im Grunde wie ein klassischer Entsperrbildschirm, nur mit quasi umgekehrter Wirkung. Weiterhin lassen sich Sprachnachrichten abbrechen, in diesem Fall einfach die rote Taste betätigen.

Bei mir ist die Funktion mit dem Update auf 2.18.102 gekommen, direkt über den Play Store. Ich bin aktiver Beta-Nutzer. Sollte das Update die Neuerung noch nicht mitbringen, soll eine Neuinstallation der App helfen können. [WABetaInfo]

WhatsApp Messenger
WhatsApp Messenger
Entwickler: WhatsApp Inc.
Preis: Kostenlos

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.