Folge uns

Android

WhatsApp informiert über verfügbares Update, außerhalb des Play Stores

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

WhatsApp

WhatsApp

Wer derzeit sein WhatsApp unter Android öffnet, bekommt eventuell eine Update-Meldung angezeigt. Mir ist das in den letzten Tagen immer wieder passiert und offensichtlich bin ich damit nicht alleine. Ihr werdet über ein verfügbares Update informiert, welches ihr sofort installieren oder auch vorerst ignorieren könnt. Meines Wissens wird die neuste App bereits im Hintergrund heruntergeladen, die Installation wird über eine APK und nicht über den Google Play Store ausgeführt.

Es könnte also damit zusammenhängen, ob man die App aus dem Play Store oder von der WhatsApp-Webseite installiert hat. Meines Wissens kann man den automatischen Download nicht verhindern, ich finde zumindest in der App keine Einstellungen dazu. Ich denke man kann getrost die Updates durchführen, euch wird zumindest nichts wehtun.

2015-08-07 11_33_38

Meist ist die App der Webseite von WhatsApp aktueller und hat sogar noch nicht fertige Neuerungen an Bord. Ich sag nur Stinkefinger-Emoji! Genau aus diesem Grund haben sich wohl in letzter Zeit recht viele direkt die APK direkt von WhatsApp installiert und bekommen daher nun die besagten Update-Meldungen.

7 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

7 Comments

  1. betold

    7. August 2015 at 12:02

    Super Vorgehensweise, öffnet Angriffen Tür und Tor. Erst mal alle Nutzer schön drauf trainieren das so ein Update auf jeden fall gut ist, und dann schön vom Nutzer selbst installierte Schadsoftware hinterher. /facepalm

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      7. August 2015 at 12:09

      Wo genau ist bitte das Problem?

    • a.no1

      8. August 2015 at 01:16

      Er hat nicht ganz Unrecht. Ich kenne die Meldung und sie könnte genauso gut von einer anderen App generiert werden. Die anschließende Bestätigung bei der Installation würden dann viele einfach bestätigen wenn sie sogar ein bekanntes Icon sehen.

    • Dirk Elliger

      8. August 2015 at 18:16

      Jup hab bis jetzt auch abgelehnt weil es einfach mal ungewohnt ist das Whatsapp sich selbst updaten will (nicht über Google Play).

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      9. August 2015 at 13:44

      das hängt ja nur damit zusammen, wenn man WhatsApp selbst mal manuell von der Webseite installiert hat ^^

  2. Markus Eyrich

    9. August 2015 at 19:23

    Mimimi überall. Wenn Ihr dazu in der Lage seid, ne APK von einer Webseite zu installieren, wird es doch auch noch zu so viel reichen, zu erkennen das diese App sich nun aktualisieren möchte, oder ?

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt