Folge uns

Apps & Spiele

WhatsApp ist weiterhin eine Erfolgsgeschichte

Veröffentlicht

am

Obwohl sich inzwischen beide Mitbegründer von WhatApp vom Unternehmen entfernt haben, scheint der grundlegende Erfolg der App nicht in Gefahr zu sein. Das unterstreichen die neusten Zahlen, die der Mutterkonzern Facebook am Dienstag mitteilte. Aktuell werden täglich über 65 Milliarden Nachrichten über WhatsApp versendet, eine absolut nicht greifbare Zahl. Aber nicht nur Textnachrichten werden in WhatsApp gern und viel genutzt.

Anrufe per Video oder per Sprache werden gut angenommen, zwei Milliarden Minuten kommen da täglich aktuell zusammen. Da legen sich die eine Milliarde täglich aktiven Nutzer aber ordentlich ins Zeug. Wobei natürlich klar sein sollte, dass extrem viele Nachrichten sicher nur Emojis oder ähnliche kurze Antworten sind, zudem ein Anruf per Tastendruck super schnell gestartet ist. WhatsApp war zum richtigen Zeitpunkt einfach sehr klug.

Nicht weniger erfolgreich ist die Status-Funktion, die dem Ursprung aus Snapchat ähnelt und den internen Instagram Stories für den privaten Gebrauch ein bisschen die Show stielt. 450 Millionen Nutzer soll die Status-Funktion derzeit täglich zählen, von „braucht keiner“ muss mir hier also niemand mehr was erzählen. [via Cnet]

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt