WhatsApp: Kostenlose Telefonie erst ab Q1 2015

WhatsApp Logo

Mit WhatsApp können wir bald auch telefonieren, doch nicht mehr in diesem Jahr. Geplant war die Implementierung der Telefoniefunktion eigentlich noch für das laufende Jahr, doch die Entwickler und Ingenieure hatten ein paar technische Schwierigkeiten, die nicht so schnell behoben werden können. WhatsApp-Chef Jan Koum hat das jetzt bei re/code in einer Konferenz bestätigt.

Obwohl WhatsApp damit erneut dem Facebook Messenger etwas ähnlicher wird, sieht Koum keine direkt konkurrierenden Dienste in WhatsApp und dem Facebook Messenger. Der entscheidende Unterschied liegt darin, dass WhatsApp ausschließlich mobil ist, der Facebook Messenger hingegen auch am Desktop vertreten.

Die Telefonie wird über die Datenverbindung abgehandelt, könnte daher über die Mobilfunknetze der Provider geblockt werden. Zumindest über WLAN lässt sich die WhatsApp-Telefonie dann kostenlos nutzen.

(via Androidcentral, re/code, Fierce Wireless)