WhatsApp mit praktischer Änderung: Namen statt Nummern

whatsapp-logo-icon-3d-render-hero-mariia-shalabaieva-4VhDqJy69vQ-unsplash

Bild: Mariia Shalabaieva/Unsplash

Mit einem Update gibt WhatsApp Hinweise auf Usernames ein, die Privatsphäre und Personalisierung im Messenger grundlegend verändern könnten.

Mit dem neuesten Beta-Update für Android 2.23.11.15 steht eine neue Funktion in den Startlöchern, die das Nutzererlebnis auf der Plattform grundlegend verändern könnte.

In der neuesten Beta-Version hat WABetaInfo, eine in der Regel zuverlässige Quelle für WhatsApp-Updates, ein Feature namens WhatsApp Usernames entdeckt. Obwohl diese noch nicht für Beta-Tester zugänglich ist, sind dadurch bereits erste Details durchgesickert. Demnach plant WhatsApp einen speziellen Bereich in den Einstellungen der App, in dem Nutzer eindeutige Benutzernamen für ihre Accounts erstellen können.

WA_PROFILE_USERNAME_ANDROID
Quelle: WABetaInfo

Durch die Einführung von Nutzernamen könnten Nutzer ihre Präsenz bei WhatsApp stärker personalisieren. Anstatt nur auf Telefonnummern angewiesen zu sein, können Nutzer eben individuelle und leicht zu merkende Benutzernamen wählen. Das bringt ganz nebenbei auch noch eine zusätzliche Ebene der Privatsphäre, des Zugangs und des Schutzes mit.

Die neuen Benutzernamen haben das Potenzial, die Kommunikation über WhatsApp grundlegend zu verändern. Sie könnten beispielsweise für die private Kommunikation zwischen Nutzern und Unternehmen genutzt werden, ohne dass persönliche Telefonnummern preisgegeben werden müssen. Dies würde sicherere Interaktionen gewährleisten. Darüber hinaus könnten Nutzernamen eine private Kommunikation zwischen allen Mitgliedern der WhatsApp-Community ermöglichen.

WhatsApp will trotz dieser Änderung seinen Datenschutz- und Sicherheitsstandards verpflichtet bleiben. Dementsprechend seien auch Konversationen, die über Nutzernamen gestartet werden, durch eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung geschützt.

via

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!