• WhatsApp rollt weitere Neuerungen aus.
  • Dazu gehört ein weiteres Emoji-Update.

In diesen Tagen gibt es auch für Android neue Emojis in WhatsApp, die ihr zum Beispiel schon länger über das Gboard nutzen könnt. Zu den neuen Emojis zählen zum Beispiel die salutierende Figur, eine mit Händen vor dem Gesicht und hindurchschaut, ein schiefer Mund, Tränen vor Freude, Multi-Racial Handshakes, neue Handgesten und noch etwas mehr.

Es heißt, dass die neuen Emojis jetzt erstmals in einer Betaversion für Android aufgetaucht sind. Sie sollten dann in den nächsten Wochen wohl auf den Geräten immer mehr Nutzer auftauchen. Ich kann die neuen Emojis bereits seit einigen Wochen über das Gboard auswählen und sie werden seither von WhatsApp korrekt erkannt.

Ebenfalls zunächst noch ein Test, ist das neue Sharing für größere Dateien. War bislang die Grenze bei nur 100 Megabyte, soll sie zukünftig sogar bei 2 Gigabyte je Datei liegen. Damit macht man WhatsApp auf jeden Fall für umfangreicheres File-Sharing bereit.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.