Folge uns

Android

WhatsApp Plus Reborn macht dicht

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

WhatsApp

Und wieder macht eine WhatsApp-App dicht, die kein offizielles Angebot war. Es handelt sich diesmal um WhatsApp Reborn, eine Neuauflage von WhatsApp Plus. Zwar konnte der Entwickler verhindern, dass die Nutzer der neuen Version vom Unternehmen WhatsApp aus dem Dienst verbannt werden, doch inzwischen gab es gegen die Entwickler wohl auch rechtliche Schritte, weshalb das Projekt jetzt ganz offiziell eingestampft wird. Kommt natürlich bei den Nutzern gar nicht gut an, kann man aber nicht ändern.

They Replied

They are going to re-enable accounts back if we sign an agreement. As soon as we sign the agreement and get accounts back, all posts and everything related to WhatsApp Reborn will be deleted.

It’s been great to have support of you guys . We’ve learned many things and we are heartily grateful to you for that. Sorry some of the serious bugs couldn’t have been solved yet.

RIP Reborn

WhatsApp geht weiterhin den Weg, alle Drittanbieter weiterhin auszuschließen. Des Weiteren teilte man erst vor wenigen Tagen mit, dass eine öffentliche Schnittstelle für Entwickler weiterhin nicht eingeführt wird.

(via Reddit)

Kommentare

Beliebt