Folge uns

Apps & Spiele

WhatsApp jetzt auch für die Taxi-Bestellung nutzbar

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

WhatsApp Taxi Deutschland

WhatsApp kann jetzt in Deutschland auch für die Bestellung von Taxen benutzt werden, wie die Taxi Deutschland Servicegesellschaft vor wenigen Tagen mitteilte. Besonderes in fremden Städten helfen uns heute Smartphones, damit wir uns schneller zurechtfinden. Dank Standortermittlung via GPS kann man inzwischen auch ganz genau mitteilen, wo man sich befindet. Genau das wird nun auch für die Bestellung von Taxen zum eigenen Vorteil genutzt.

Bundesweit lässt sich nun per WhatsApp ein Taxi bestellen. Einfach den Standort an die Nummer 01703398423 senden, schon bekommt man den eigenen Standort bestätigt und muss mit einem erneuten „Ja“ die Buchung bestätigen. Das läuft komplett vollautomatisiert. Befindet man sich an einem Ort, wo ein digitales Buchungssystem nicht vorhanden ist, bekommt man als Antwort zwar keine Buchung, dafür aber die Nummer der ortsansässigen Taxizentrale.

So funktioniert’s: Die Servicenummer „WhatsApp Taxi“ 0170-339 8423 in den eigenen Smartphone-Kontakten abspeichern. Will man ein Taxi bestellen, schickt man per WhatsApp den Standort an diesen Kontakt – ganz simpel im Chat. Der Nutzer erhält daraufhin eine Antwort mit seiner aktuellen Adresse und kann mit einer Bestätigung das Taxi bestellen. Optional lässt sich ein Taxi bis zu 24 Stunden im Voraus buchen.

Man bekommt bei diesem Service also definitiv immer geholfen. Sehr coole Idee. Muss ich bei Gelegenheit mal checken, ob der Dienst in meiner Heimatstadt Zwickau verfügbar ist.

(via Stadt Bremerhaven)

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt