Folge uns

News

WhatsApp Update: Broadcast mit 50 Leuten, mehrere Bilder gleichzeitig senden & mehr

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

whatsapp_logo

Seit der vergangenen Nacht bekommt WhatsApp für Android mal wieder ein Update, diesmal aber ein etwas umfangreicheres mit diversen neuen Funktionen. So hat man jetzt die Broadcast-Funktion angehoben, das Limit von maximal 25 Personen auf insgesamt 50 Personen je Broadcast erhöht. Des Weiteren kann man jetzt einstellen, welche Medien wann automatisch heruntergeladen werden dürfen. Dafür gibt es jetzt in den Chat-Einstellungen den Punkt „Auto-Download“, wo sich das genauer konfigurieren lässt. Zu guter Letzt kann man jetzt endlich mehrere Bilder zum Versenden auswählen und muss nicht jedes einzeln schicken.

Ansonsten haben die Entwickler noch verschiedene Bugfixes für verschiedene Bereiche eingefügt, sodass WhatsApp insgesamt etwas besser funktionieren sollte. „Verschiedene Bug fixes bei Verifizierung der Telefonnummer, Batterieverbrauch, Benachrichtigungstönen und Emoji Anzeige“.

Das Update bezieht ihr direkt via Google Play, viel Spaß damit.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

3 Kommentare

3 Comments

  1. Daniel Münch

    31. Juli 2013 at 11:25

    Sollen endlich das Problem mit dem Standort lösen…

    • dennyfischer

      dennyfischer

      31. Juli 2013 at 12:01

      Welche Probleme?!

      • Daniel Münch

        31. Juli 2013 at 19:23

        Wenn ich meinen Standort an Freunde schicke, kann das neue Maps 7 diesen nicht abrufen. Weil wohl ein Komma, statt eines Punktes übertragen wird. Also wahrscheinlich Programmieraufwand von 15 Minuten…aber man bekommt es nicht hin.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt