WhatsApp hat in den vergangenen Wochen neue Funktionen erhalten, die nun auch in der finalen via Google Play erhältlichen Version verfügbar sind. Darunter natürlich diverse neue Emojis, wie etwa der Stinkefinger in allen politisch korrekten Hautfarben. Des Weiteren kann man nun Benachrichtigungen für einzelne Chats individuell konfigurieren, dafür einfach den Chat öffnen und den Namen […]

WhatsApp hat in den vergangenen Wochen neue Funktionen erhalten, die nun auch in der finalen via Google Play erhältlichen Version verfügbar sind. Darunter natürlich diverse neue Emojis, wie etwa der Stinkefinger in allen politisch korrekten Hautfarben. Des Weiteren kann man nun Benachrichtigungen für einzelne Chats individuell konfigurieren, dafür einfach den Chat öffnen und den Namen des Chat-Partners anklicken. Dort lassen sich individuelle Benachrichtigungen einstellen. Des Weiteren kann man einzelne Chats „als ungelesen“ oder „gelesen“ markieren. Den jeweiligen Chat gedrückt halten, dann im aufpoppenden Menü anklicken. Zu guter Letzt kann man noch in den Einstellungen unter „Chats und Anrufe“ den reduzierten Datenverbrauch für WhatsApp Anrufe aktivieren.

Folgend findet ihr eine Reihe der Funktionen in Screenshots dargestellt. Sollte eigentlich alles nachvollziehbar sein. Google Play findet ihr in der neusten finalen Version direkt im Play Store von Google.

Stinkefinger und Auswahl der Hautfarbe

Individuelle Benachrichtigungen

Reduzierter Datenverbrauch

Chats als gelesen/ungelesen markieren

(via Androidworld)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.