Folge uns

Apps & Spiele

WhatsApp: Videotelefonie bei ersten Nutzer da, Infos zum Datenverbrauch

Veröffentlicht

am

WhatsApp Header

Nun schon seit Monaten kurz vor den Startlöchern ist die Videotelefonie in WhatsApp, nun gibt es einen Test der iOS-App zum Datenverbrauch und erste Android-Nutzer dürfen die Funktion nutzen. In diesem kurzen Test werden FaceTime von Apple und WhatsApp über das Mobilfunknetz verglichen, wobei das Testvideo durchaus komisch ist, da FaceTime hier total abstinkt. Keine Ahnung warum die Qualität derart krass im Keller ist, der Vergleich daher auch ein wenig unfair. Ein Bug?

Viel interessanter ist meines Erachtens ohnehin der Datenverbrauch, der bei der gesehenen – ganz guten – Qualität von WhatsApp entsteht. Eine Minute Videotelefonie verbrauchte im Test ca. 6,5 MB, was meines Erachtens schon ganz okay ist. Sicher wäre mit einer verbesserten Komprimierung noch weniger drin, denn bei regelmäßiger Nutzung könnte das Volumenpaket vieler Tarife in Deutschland schnell draufgehen.

Für Android-Nutzer scheint das Warten so langsam ein Ende zu haben, erste vereinzelte Nutzer bekommen die neue Funktion mit der letzten App-Version auch unter Android freigeschaltet. Das können die Kollegen von PhoneRadar und Androidpolice bereits bestätigen, mir fehlt am Dienstagmorgen etwas Zeit für den Check. Zu sehen ist die Neuerung, wenn ihr einen Kontakt anrufen möchtet und ein Auswahlmenü erscheint.

Verfügbar scheint die Neuerung in den aktuellen Apps ab Version 2.16.316 zu sein, die ihr über den Play Store oder auch APKMirror findet.

[via Caschys Blog]

4 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

4 Comments

  1. Andreas

    25. Oktober 2016 at 07:40

    Bin schon auf der 2.16.318 und habe bisher nichts.

    • Denny Fischer

      25. Oktober 2016 at 07:45

      Ja, wie immer scheint die Neuerung nicht sofort für alle verfügbar zu sein

    • Chris K.

      25. Oktober 2016 at 07:47

      Bei mir geht es , war aber auch WhatsApp Fall Beta tester

  2. Chris K.

    25. Oktober 2016 at 07:46

    Jop geht bei mir :)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt