Folge uns

Android

WhatsApp-Virus Priyanka unter Android wieder entfernen

Veröffentlicht

am

whatsapp_logo

whatsapp_logo

Sehr bekannte Anwendungen oder Systeme sind quasi schon selbstverständlich beliebte Angriffsziele, doch unter Android ist man eigentlich sicher, wenn man nicht unbekannte Dateien bzw. Anwendungen einfach so installiert. Dazu gehört ein WhatsApp-Virus namens Priyanka, der sich derzeit verteilt. Die Verteilung läuft aber nicht von allein, sondern nur wenn jemand euch eine entsprechende Kontaktdatei sendet und ihr diese auch annehmt sowie auf eurem Gerät speichert. Selbst dann ist der Schaden nicht wahnsinnig groß, nur werden dann eure WhatsApp-Kontakte allesamt mit dem Namen Priyanka aufgeführt.

Solltet ihr aber dennoch ein Opfer von Priyanka geworden sein lässt sich dieser Virus, der eigentlich gar keiner so richtig ist, wieder mit wenigen Klicks entfernen. Zunächst bestenfalls den Flugmodus aktivieren und den Kontakt Priyanka aufsuchen sowie entfernen. Synchronisiert ihr eure Kontakte mit Google, dann den gleichen Vorgang im Browser bei Gmail vollziehen.

Jetzt müsst ihr noch WhatsApp auf Auslieferungszustand zurücksetzen. Dafür einfach nur in den Einstellungen unter Apps/Anwendungen  -> Heruntergeladen den Punkt WhatsApp aufsuchen, öffnen und darin dann die Anwendung stoppen. Danach noch auf Daten löschen. Jetzt müsst ihr WhatsApp zwar neu einrichten, Priyanka sollte aber wieder weg sein.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

(via TheAndroidSoul, Reddit)

1 Kommentar
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt