Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

WhatsApp Web für Safari, Firefox und Opera ist unterwegs

Bislang ist WhatsApp noch sehr eingeschränkt nutzbar, denn die Webplattform für WhatsApp kann offiziell nur in Chrome und auch nur in Verbindung mit Android-Geräten genutzt werden. Schon bald soll aber die Browser-Unterstützung erweitert werden, wie man bei WhatsApp schon jetzt unter der Haube herausfinden kann. Dort sehen wir nun auch Symbole für die drei populären Browser Firefox, Opera und Safari. Sogar der Internet Explorer wird offensichtlich bald unterstützt, wie wir sehen können.

Bislang sind das aber nur Indikatoren und noch keine Beweise dafür, dass schon bald alle populären Browser von WhatsApp Web unterstützt werden. Warten wir einfach ab, sicherlich werden Neuerungen schon bald bekannt gegeben. Interessant wären auch noch erste Statistiken, wie viele WhatsApp-Nutzer die neue Web-Variante schon nutzen.

2015-02-25 15_51_16(via droid-app)