Wikipad: Neues 7 Zoll-Modell für 249 Dollar kommt im Frühjahr

wikipad-580x318

Langsam wird es schwierig sich noch an das Wikipad zu erinnern, das eigentlich schon längst erhältlich sein sollte. Das Projekt klang auch verdammt gut, denn man wollte ein 10 Zoll-Tablet mit abnehmbarem Game-Controller schaffen, das natürlich mit aktueller High-End-Hardware ausgestattet ist und daher das erste richtige Gaming-Tablet überhaupt wird. Doch das Interesse an derartigen Geräten scheint zu gering, wie man jetzt gegenüber den Kollegen von SlashGear erklärte. Man hat daher die letzten Monate für die Entwicklung eines weiteren Modells genutzt, das dann mit einem 7 Zoll-Display ausgestattet ist und im Frühjahr für 249 Dollar erhältlich sein soll. Das 10 Zoll-Wikipad soll erst Ende des Jahres erscheinen.

Richtig, erst mal sollten wir das Datum für die Veröffentlichung beider Modelle ignorieren, denn die Jungs von Wikipad sind seit Ewigkeiten in der Presse aber konnten bisher kein Produkt in den Handel bringen. Wie dem auch sei, man weiß nun, dass Budget-Tablets interessanter sind und das Thema des neuen Jahres werden, weshalb man sich genau darauf konzentriert. Für die besagten 249 Dollar wird man ein Display mit einer Auflösung von 1280 x 800 Pixel bekommen, darunter werkelt ein Nvdia Tegra 3 zusammen mit 1GB-RAM-Arbeitsspeicher. Diverse Sensoren, WLAN, Bluetooth und HDMI gehören ebenso zur Ausstattung. Man ist damit zwar 100 Dollar über dem Preis des Archos Gamepad, bietet dafür aber einen abnehmbaren Controller und wesentlich leistungsfähigere Hardware.

Mich würde an dieser Stelle natürlich interessieren, ob ihr denn lieber ein Gerät mit 10 oder 7 Zoll-Display bevorzugen würdet?

[asa]B00ADLCC9I[/asa]