Folge uns

Android

Wiko Rainbow Up offiziell vorgestellt

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Wiko Rainbow Up

Wiko Rainbow Up

Wiko hat mal wieder ein neues Android-Smartphone vorgestellt und in den deutschen Handel gebracht, diesmal ist es das Rainbow Up. Wir bekommen also eine neuere Version des sehr gefragten Rainbow-Smartphones, welches Wiko schon vor langer Zeit in den Handel brachte und mehr oder weniger damit in Deutschland debütierte. 

Rainbow ist inzwischen ein bekannter Name, weshalb Wiko mit dem Rainbow Up einfach eine Neuauflage veröffentlicht. Das Smartphone hat ein 5″ HD-Display, darunter werkelt ein einfacher 1,3 GHz Quad-Core-Prozessor zusammen mit 1 GB RAM Arbeitsspeicher.

Zur weiteren Ausstattung gehören 8 GB Datenspeicher + microSD-Slot, Android 5 Lollipop, ein 2800 mAh Akku, zwei Kameras mit 8 und 5 MP Auflösung, GPS, WLAN-n, Bluetooth 4.0 und so weiter.

160 Euro will Wiko für das Rainbow Up, da gibts auch durchaus interessante Alternativen, wie etwa das Moto G von Motorola*.

Hattet ihr schon mal ein Wiko-Smartphone?

[asa]B00ZYJDNMY[/asa]

(via mobiFlip)

2 Kommentare

2 Comments

  1. Dirk Elliger

    21. Juli 2015 at 11:38

    Dis Laufzeit müsste doch eig Bombe sein.Allein deswegen würde ich es mal testen^^

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt