Folge uns

News

Winamp.com: Umbauarbeiten beginnen

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

AOL hatte es geschafft die ehemalige Tochter Winamp abzustoßen, doch nicht wie einst geplant damit Winamp über den digitalen Jordan zu schicken, sondern Radionomy übernahm Winamp samt Online-Radio-Dienst Shoutcast. Jetzt geht der einst beliebte Musikplayer für lokale Musik in eine neue Ära, in seine Online-Ära.

Denn Streaming von Musik über das Web ist beliebter als je zuvor. Wer eine halbwegs schnelle Internetanbindung besitzt, ist nicht mehr auf lokale Musik angewiesen, sondern kann sich zig Tausende Online-Radios oder direkt seine Lieblingsmusik jederzeit ins eigene Wohnzimmer streamen lassen.

Begonnen hat der Umbau bzw. die Umstrukturierung nun mit einer neuen Webseite im monderen Look. Neben den Verweisen auf die verschiedenen Versionen, die für die Plattformen Mac, Windows und Android heruntergeladen werden können, gibt es mit THERE’S MORE COMING SOON eine eindeutige Ankündigung für die Zukunft. Weiter unten gibt es Hinweise auf diverse Shoutcast-Stationen.

It really whips the llama’s ass – ich bin sehr gespannt auf die Zukunft von Winamp. Vielleicht sehen wir hier die Wiedergeburt, welche in eine erfolgreiche Ära führt.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

(via Caschy)

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt