Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

Windows 7: Mehr als 350 Millionen Geräte bis zum Jahresende verschifft

windows7

windows7Im nächsten Monat wird es die letzte offizielle Vorabversion von Windows 8 zum Download geben, dann wohl im Herbst die finale Version. Mit diesem OS will Microsoft mehr als nur das Desktop-Segment bereichern, vor allem auf dem Tablet-Markt möchte man angreifen und mit Apple konkurrieren, doch vor allem gilt es wohl, erst mal die Zahlen des eigenen Vorgänger-Betriebssystems zu schlagen.

Immerhin konnte Windows 7 in nur 18 Monaten beachtliche Zahlen erreichen, allein in diesem Jahr werden über insgesamt 350 Millionen Geräte mit dem aktuellsten OS von Microsoft verschifft, behauptete Steve Ballmer auf dem Digital Forum in Soul. Vor allem nach dem schwachen Vorgänger Vista eine gute Bilanz, welche aber mit Windows 8 locker ausgebaut werden kann, zumindest wenn wir die Vorzeichen so deuten.

“It makes Windows the most popular single system,” – Steve Ballmer

Starten wird Windows 8 mit einer Vielzahl an Geräten in den Bereichen Desktop, Notebook und Tablet. Vor allem aber auf den Tablet-Markt mit Windows 8 bin ich gespant, auch wie sich die Preise im Vergleich zum iPad und High-End-Androiden entwickeln werden, erheblich teurer dürfen die Windows-Geräte dann nämlich nicht sein. [via]

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Tablets[/asa_collection]