Folge uns

Android

Wine für Linux wird bald Windows-Programme unter Android ermöglichen

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

winehq_logo_glass

Android-Apps oder ein ganzes Android-System auf Windows zu nutzen ist heute kein Problem mehr, nur umgekehrt schaut’s bisher eher mau aus. Doch wer sich mit der Linux-Plattform ein wenig auskennt, dem dürfte auch Wine ein Begriff sein, denn damit kann man unter Linux auch Windows-Programme nutzen. Wine wird jetzt mobil werden, eine Version für Android ist bereits in der Entwicklung. Aktuell muss man aber sagen, dass die Windows-Programme in Wine ebenfalls nur auf einem x86-Prozessor funktionieren und daher auch nur Geräte wie das Motorola RAZR i infrage kommen, die also mit einem aktuellen Prozessor von Intel ausgestattet sind, welche für Smartphones und Tablets geschaffen wurden. 

Alle anderen Geräte schauen also zunächst in die Röhre, doch man arbeitet an einer Lösung für dieses Problem. Derzeit können wir allerdings noch keinen Zeitraum nennen, wann Wine auch für Androiden mit ARM-Prozessor kommt und daher Windows-Programme auch etwa auf Tablets wie den Transformer Pads funktionsfähig macht.

Mir persönlich würde kein Windows-Programm einfallen, das ich unbedingt auf Android benötige, wie schaut’s da bei euch aus?

[asa]B0081DNR1C[/asa]

(via Reddit Quelle Phoronix)

1 Kommentar
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

1 Kommentar

  1. kari

    4. Februar 2013 at 12:20

    Ich würde gerne folgende Programme ausführen können:

    Solitaire :)
    Radio Mobile (Simulationssoftware)
    PCcosmos (Astronomie Software) läuft zwar schon mit Dosbox

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.