Samsung bringt nach dem Jahreswechsel seine neuen Smartphones der Spitzenklasse an den Start und schon im Vorfeld tauchen wieder mal ein paar Bilder auf. Diesmal zwar aus Photoshop heraus, doch Insider bestätigen, wie nah dran diese Bilder am Original sind. Zu sehen ist diesmal eine Hauptkamera eines der neuen Modelle, die schon im Januar erscheinen sollen.

Ein Grafiker hat die von Max Weinbach veröffentliche Grafik optisch noch etwas besser umgesetzt (siehe Titelbild). Es gibt nur einen Fehler, der zusätzliche Sensor ist oberhalb des Blitzes platziert. Zu sehen ist die stark ausgestattete Hauptkamera des Samsung Galaxy S21 Ultra, welches erneut das Flaggschiff der Reihe darstellt.

Samsung stockt die Kamera auf

Der besonders über Samsung sehr gut informierte Kollege meint, dass die neuen Mockups sehr nah am Original sind. Was daher auch bestätigt, dass Samsung im Galaxy S21 Ultra auf eine Quad-Kamera plus zusätzlichen Sensor (vermutlich TOF) setzt. Im Vorgänger steckte eine Triple-Kamera, doch Samsung soll im S21 vermutlich zwei unterschiedliche Zoom-Linsen für nah und fern integrieren.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.