Noch im Spätsommer startet xCloud von Microsoft auch bei uns in Deutschland exklusiv auf Android, über 100 Spiele soll es zu Beginn schon geben.

Microsoft hat schon wieder eine Ankündigung für Android-Nutzer zu machen. Bereits im kommenden Monat startet die xCloud für Android-Geräte. Über 100 Xbox-Spiele werden über die Cloud auf Mobilgeräten mit Android-Betriebssystem zur Verfügung stehen. Tablets und Smartphones unterstützt Microsoft, Chromebooks wohl noch nicht. Wir hatten ebenfalls im Vorfeld berichtet, dass die xCloud im Game Pass Ultimate (13 Euro je Monat) inkludiert ist. Eine wirklich harte Konkurrenz für Stadia von Google, die da vor der Tür steht.

Am 15. September können Xbox Game Pass Ultimate-Mitglieder in ausgewählten Märkten (Deutschland ist dabei) über die Xbox Game Pass-App über 100 Xbox-Spiele wie Minecraft Dungeons, Forza Horizon 4 und Destiny 2 auf Android-Handys und -Tablets aus der Cloud (Beta) spielen ohne zusätzliche Kosten.“

Game Pass bekommt Cloud-Gaming

Was man benötigt? Natürlich ein entsprechendes Abonnement, Geräte mit Android, die Xbox Game Pass App, einen kompatiblen Xbox-Controller (oder PS4 Dualshock) und eine flotte Internetverbindung (Wlan oder 4G/5G). Ich persönlich bin da äußerst gespannt drauf und muss mir wohl jetzt wirklich mal einen neueren Xbox-Controller mit Bluetooth zulegen. Stadia zockte ich zwar schon an, doch das Spieleangebot ist in meinen Augen bis heute enttäuschend.

36 Titel, die auf jeden Fall dabei sind:

  • Ark: Survival Evolved
  • Bleeding Edge
  • Costume Quest 2
  • Crackdown 3 (campaign)
  • Destiny 2
  • F1 2019
  • Forza Horizon 4
  • Gears of War: Ultimate Edition
  • Gears of War 4
  • Gears 5 Ultimate Edition
  • Grounded
  • Halo 5: Guardians
  • Halo Wars: Definitive Edition
  • Halo Wars 2
  • Halo: The Master Chief Collection
  • Halo: Spartan Assault
  • Hellblade: Senua’s Sacrifice
  • Killer Instinct Definitive Edition
  • Max: The Curse of Brotherhood
  • Minecraft Dungeons
  • The Outer Worlds
  • Ori and the Blind Forest: Definitive Edition
  • Ori and the Will of the Wisps
  • Quantum Break
  • ReCore: Definitive Edition
  • Ryse: Son of Rome
  • Sea of Thieves: Anniversary Edition
  • State of Decay 2: Juggernaut Edition
  • Sunset Overdrive
  • Super Lucky’s Tale
  • Tell Me Why
  • The Bard’s Tale Trilogy
  • Wasteland 2: Director’s Cut
  • Wasteland 3
  • Wasteland Remastered
  • Yakuza Kiwami 2

Google muss sich auf den ersten Blick wohl geschlagen geben, wobei ich Qualität und Performance noch abwarten würde.

via The Verge

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Nehmen Sie an der Konversation teil

1 Kommentar

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.