Es ist Xiaomis erstes reguläres Flaggschiff ohne Mi im Namen. Es kommt mit großen Schritten auf uns zu. Und jetzt wissen wir mit Gewissheit, welches SoC im neuen Xiaomi 12 integriert sein wird. Eine Überraschung ist das nicht.

  • Xiaomi 12, jetzt ist es offiziell.
  • Der Hersteller erwähnt es erstmals.
  • Und verrät schon den integrierten SoC.

In ein paar Wochen scheint Xiaomi bereits mit dem nächsten Flaggschiff-Smartphone nachlegen zu wollen. Das Xiaomi 12 kommt. Auch schon das Mi 11 kam vor dem Jahresende und war damit das erste Gerät der neuen Generation. In diesem Jahr wird es wohl ähnlich laufen, das hörte man schon seit ein paar Wochen aus der Gerüchteküche.

Xiaomi setzt in den teuersten Geräten weiterhin auf Qualcomm

Xiaomi hat jetzt die Katze schon teilweise aus dem Sack gelassen. Anlass dafür war die Präsentation des Snapdragon 8 Gen 1-Prozessors, der jetzt sein Debüt feierte und vorgestellt wurde. Es ist der neue Flaggschiff-SoC, Nachfolger des Snapdragon 888 und leitet eine neue Ära ein – jedenfalls was die Produktbezeichnungen bei Qualcomm anbelangt.

Xiaomi hat also ankündigt, dass der Snapdragon 8 Gen 1 im Xiaomi 12 steckt. Außerdem sei das Xiaomi 12 das erste Smartphone überhaupt, welches diesen SoC integriert hat. Was indirekt bestätigt, dass die Präsentation nicht mehr sonderlich lange auf sich warten kann. Ein fixes Datum nannte Xiaomi aber noch nicht.

In den günstigeren Geräteklassen hat Xiaomi ziemlich viel Abstand von Qualcomm genommen. Das liegt wohl an deren Preisen, aber auch sicherlich am Chipmangel. In der teuren Oberklasse, die sich weniger gut verkauft, ist Qualcomm weiterhin gerne gesehen. Das scheint für Xiaomi der Plan für die absehbare Zukunft zu sein.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.