Xiaomi 13 Pro erhält jetzt ein Update auf den neusten Stand

Xiaomi-13-Pro-Hero

Seit Marktstart gab es kein Update mehr, nun aktualisiert Xiaomi sein Flaggschiff endlich mal wieder.

Wir waren kurz davor, uns wieder einmal über Xiaomi zu beschweren, deren teures Flaggschiff-Smartphone bis Sonntag noch mit einer veralteten Firmware unterwegs war. Nicht nur im Vergleich zu anderen Märkten, sondern auch in Sachen Sicherheit. In meinen Augen ein No-Go in dieser Preisklasse.

Aber man schafft es immerhin, im April nach zwei Monaten ein frisches Sicherheitsupdate auszuliefern. Und sicherlich sind auch einige Bugfixes mit an Bord, denn der Download der neuen Firmware ist immerhin rund 600 MB groß. Dafür gibt es die Firmware 14.0.22 mit April-Sicherheitspatch.

Es gibt auch deutsche Nutzer, die den Erhalt des Updates seit Sonntag bestätigen können.

Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

1 Kommentar zu „Xiaomi 13 Pro erhält jetzt ein Update auf den neusten Stand“

  1. Komisch, ich habe seit Release jetzt das Dritte Update (mit April Patch) erhalten. War also bei Weitem nicht das Erste Update (hab das Gerät allerdings auch seit Erscheinen).

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!