Xiaomi 13 Ultra: Diese „geheimen“ Fotos heizen die Gerüchteküche an

Xiaomi-13-Ultra-Onleaks-Leak-2

Es gibt zahlreiche neue Bilder und Fotos vom Xiaomi 13 Ultra, die uns nach Ostern beglücken.

Xiaomi will noch im April 2023 das neue 13 Ultra präsentieren und in den Wochen vorher gibt es sehr heiße Gerüchte rund um die neue Hardware. In den vergangenen Tagen sind diverse Fotos aus China aufgetaucht, welche sich vorrangig um die neue Highend-Kamera drehen.

Zunächst sei ein Foto aufgetaucht, welches das 13 Ultra von hinten zeigt. Wohl nicht die Version, die letztlich produziert wird, aber es dürfte nah dran sein. Xiaomi reduziert demnach den Kamerabuckel, der zukünftig nur noch als Kreis auf der Rückseite aufbaut. Das ist spannend, gleich mehr dazu.

Xiaomi-13-Ultra-Leak

Denn auf dem spannendsten Foto der letzten Tage ist nämlich ein Smartphone zu sehen, auf das man an der Rückseite Filter anbringen kann. Also echte Farbfilter, die mit einem Gewinde auf die Kamera gedreht werden. Es sind keine Objektive, wie das auch vermutet wurde, sondern schlicht Farbfilter und in diesem Fall auch eine Sonnenblende.

2023-04-11-09-37-02
via weibo

Ich würde tendenziell sagen, dass es sich hierbei um einen geschickten Fake handelt. Andererseits ist Xiaomi für Experimente zu haben, wenngleich auch bislang sehr selten bei Geräten für den Massenmarkt. Das müssen wir also abwarten. Übereinstimmend ist jedenfalls der Kameraaufbau auf diesem Foto mit dem Foto, das wir euch in diesem Artikel zuerst präsentiert hatten.

Das Design auf Grafiken von Onleaks

Zum Start in die Woche nach den Osterfeiertagen hat gleich noch Onleaks (via Smartprix) nachgelegt. Er zeigt mit seinen Grafiken den bislang besten Blick auf das neue Xiaomi 13 Ultra. Damit ist bestätigt, dass der Kamerabuckel nur noch kreisrund ist, der Gehäuserahmen etwas ans iPhone erinnert und der Bildschirm wohl nicht so stark gebogen ist. Auffällig ist aber, wie die gesamte Rückseite in der oberen Hälfte dicker wird. Das scheint für die Kamera notwendig zu sein und hat bislang so noch kein anderer Hersteller gemacht.

Wie findet ihr es?

Datenblatt: Das steckt im Xiaomi 13 Ultra

  • 6,73″ 120 Hz OLED LTPO Display, max. 2.600 Nit, Gorilla Glass Victus
  • Qualcomm Snapdragon 8 Gen 2-Chipsatz
  • 12/16 GB RAM Arbeitsspeicher (LPDDR5X)
  • 256/512/1024 GB Speicher (UFS 4.0)
  • Quad-Kamera: 4 x 50 MP, 1″ Hauptkamera + 3,2 + 5x Zoom + Ultraweitwinkel, Filter-Aufsätze möglich, 14 Bit RAW, 8K Videos und mehr
  • 5.000 mAh Akku, 90 Watt Schnellen mit und 50 Watt ohne Kabel
  • USB-C 3.2, Bluetooth 5.3, Infrarotsender, Dual 5 GHz WLAN, NFC
  • Stereo-Lautsprecher, Fingerabdrucksensor im Bildschirm
  • Android 13 mit Google-Apps ab Werk + Update-Garantie

Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!