Vor wenigen Wochen hatte ein Manager von Xiaomi bereits angekündigt, dass die Entwicklung der Android 6 Marshmallow-Firmware für diverse Geräte bereits kräftig in Arbeit ist und nun gibt es ein weiteres kleines Update. Man befindet sich aktuell bereits in den allerletzten Zügen, bald wird die Verteilung des neuen Androids für einige Xiaomi-Smartphones endlich starten. Schon jetzt […]

Vor wenigen Wochen hatte ein Manager von Xiaomi bereits angekündigt, dass die Entwicklung der Android 6 Marshmallow-Firmware für diverse Geräte bereits kräftig in Arbeit ist und nun gibt es ein weiteres kleines Update. Man befindet sich aktuell bereits in den allerletzten Zügen, bald wird die Verteilung des neuen Androids für einige Xiaomi-Smartphones endlich starten. Schon jetzt gibt es das Update sogar via OTA, allerdings wohl noch zu internen Testzwecken für den letzten Check.

Schon in den kommenden Tagen sollte das Marshmallow-Update auf den ersten Geräten landet, wir sprechen da von den Smartphones Mi 3, Mi 4 und Mi Note. Des Weiteren sollten auch die weiteren Ableger Mi 4i und Mi 4c zeitnah ihr System-Update erhalten. Noch immer gibt es leider kein exaktes Datum, wann die neue Firmware bereitstehen wird. Räumt aber schon mal den internen Speicher eures Gerätes frei.

Die neue Firmware bringt das zwar das neue Android 6 mit, weiterhin aber noch MIUI 7.

(via Weibo, GizmoChina)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.