Folge uns

Gadgets & Sonstiges

Xiaomi arbeitet daran sein 100-Watt-Netzteil in den Handel zu bringen

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Akku Akkulaufzeit Batterie 1400px Header

Xiaomi hatte vor einer Weile ein Netzteil vorgestellt, das auch Smartphones extrem schnell laden können soll. Der neue Super Charger der Chinesen leistet bis zu 100 Watt und reizt damit den USB-C-Standard voll aus. Bis heute gab es aber nur eine Demo, keine richtige Präsentation und erhältlich ist das neue Netzteil auch noch nicht.

Eine Änderung der Umstände ist in Sicht, wird jetzt endlich aus Asien berichtet. Xiaomi arbeite mit Hochdruck am Release des Netzteils, soll einer der Chefs über Weibo verraten haben. Man arbeitet derzeit inbesondere an der Massenproduktion, die wohl nicht „einfach so“ in die Gänge zu bekommen ist.

Bislang setzt Xiaomi in der Regel nur auf ein Schnellladen mit 27 Watt, das neue Netzteil hätte auch mit Notebooks und Tablets keine Probleme. Andere Hersteller setzen bei ihren Flaggschiff-Smartphones immerhin schon auf 40 oder 50 Watt, was allerdings die Akkus auch stärker belastet. Xiaomi nannte zum eigenen Netzteil bislang fast keine Details.

Ich selbst nutze 45 Watt von Inateck, das lädt Smartphone und Notebook gleichermaßen.

Video

Beliebte Beiträge