• Xiaomi lässt den CyberDog von der Leine.
  • Auch in deutschen Einkaufsmeilen.
  • Die erste Präsentation ist am Wochenende.

Wer in den kommenden Tagen zufällig mal in der Nähe von den deutschen Stores von Xiaomi unterwegs ist, kann dort eine echte Weltpremiere erleben. Der chinesische Gadgethersteller möchte dort sein neustes Gerät zeigen. In beiden Stores gibt es am 5. Februar den CyberDog zu sehen. 16:30 bis 20 Uhr gibt es zum Beispiel im Kölner Store den voll automatisierten Hund zu betrachten.

Xiaomi zeigt am Samstag den CyberDog in den deutschen Läden

Xiaomi spricht von „live in Aktion“ und wird den CyberDog daher wohl nicht nur starr wie im Museum ausstellen. Derzeit unterhält Xiaomi zwei Geschäfte in Deutschland, die sich geografisch leider auch recht nahe sind. Man muss sich also schon irgendwo dort aufhalten, um die Chance nutzen zu können. Ein Store ist in Köln und ein weiterer in Düsseldorf.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.