Xiaomi-Fans können bald die neue 3.1 Soundbar günstiger kaufen

Xiaomi 3.1 Soundbar

Es gibt schon wieder neue Hardware von Xiaomi für den deutschen Markt. Diesmal geht es um besseren Sound für unsere TVs. Die neue Soundbar startet in wenigen Tagen zum Early-Adopter-Preis.

  • Xiaomi bringt eine Soundbar nach Deutschland.
  • Die 3.1 Soundbar startet stark reduziert.
  • Das Angebot gilt für eine Woche.

Du planst vielleicht gerade die Anschaffung einer Soundbar für dein Heimkino und hast was für Xiaomi übrig? Dann warte mal noch bis kommenden Montag, wenn neue Xiaomi-Hardware in Deutschland startet und das zunächst für einen günstigen Preis. Die neue 3.1 Soundbar ist ab dem 24. Januar im Angebot im Xiaomi-Onlineshop stark reduziert. Das Angebot kommt auch zu Amazon.

Soundbar mit Subwoofer soll das Heimkino bereichern

Das ist aufmerksamen Leuten aufgefallen. In der Angebotsliste der aktuellen Aktion ist die 3.1 Soundbar von Xiaomi zu finden. Sie wird bis zum 31. Januar für 219 anstatt 279 Euro erhältlich sind. Zwei Tage zuvor ist noch nicht einmal die deutsche Produktseite online. Aber die Xiaomi Soundbar 3.1 ch ist bereits vorgestellt und alle technischen Daten sind bekannt.

Maximal 430 Watt hat sie an Ausgangsleistung. Der Subwoofer ist kabellos verbunden, muss aber natürlich trotzdem an den Strom. Zu weiteren Eckdaten gehören HDMI-Anschlüsse, USB, Coaxial und optischer Toneingang, Bluetooth 5, NFC und Support für Dolby Audio sowie DTS Virtual:X Sound.

Hier entlang zu den Xiaomi-Angeboten >

Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

3 Kommentare zu „Xiaomi-Fans können bald die neue 3.1 Soundbar günstiger kaufen“

  1. Moin, die Mitteilung über die Xiaomi Soundbar 3.1 ch ist ja wohl die größte Fakenachricht seit langem. Einer bringt die Meldung auf und alle einschlägigen Portale folgen wie die Lemminge. Ruft man z.B. direkt bei Xiamoni an, wird einem mitgeteilt, dass von diesem Verkauf nichts bekannt sei. Die Soundbar ist nicht einmal gelistet!

    1. Hallo Holger, weil wir uns keine „Fakenachrichten“ vorwerfen lassen wollen, habe ich dir per Mail mal die offizielle Pressemitteilung von Xiaomi weitergeleitet (falls die Adresse, die du angegeben hast, keine Fakeadresse war). Ich bin mir außerdem ziemlich sicher, die Soundbar vor ein paar Tagen noch online gesehen zu haben. Dass sie jetzt nirgendwo mehr verfügbar scheint, ist tatsächlich ziemlich merkwürdig. Deshalb habe ich mal mit Verweis auf deinen Kommentar beim Pressesprecher nachgefragt. Wenn ich eine Antwort habe, werde ich dir natürlich Bescheid sagen. Liebe Grüße!

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!