Folge uns

Android

Xiaomi: Gerüchte über 4,3″ Smartphone für Angriff auf iPhone SE

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Xiaomi Mi 4S

Xiaomi baut angeblich bereits schon etwas länger an einem 4,3″ Smartphone, um natürlich mit dem brandneuen iPhone SE von Apple zu konkurrieren. Es war ein wahnsinnig interessanter Schritt von Apple, denn der Konzern aus Cupertino hatte vor wenigen Tagen das neue iPhone SE vorgestellt. Optisch wirkt es wie ein iPhone von vor fünf Jahren, was auch auf die Displaygröße von lediglich 4″ zutrifft. Doch die Kundschaft will es wohl so, das Gerät könnte wieder einen kleinen Trend auslösen.

Und das ahnt man auch bei Xiaomi, zumindest laut neusten Gerüchten, die aber mit Vorsicht zu betrachten sind. Generell klingen sie aber plausibel, orientieren sich Xiaomi, Meizu und Co doch immer wieder gern an Apple. Das Gegenstück zum iPhone SE soll ein 4,3″ Display besitzen, unter der Haube aber deshalb nicht viel weniger als einen Snapdragon 820-Prozessor besitzen.

Höchste Ausstattung auf kleinstem Raum, denn der Akku mit angeblich 2350 mAh scheint für die Größe des Gerätes schon fast riesig. Mit Sicherheit könnte so ein Gerät viele Freunde finden, denn noch immer ist die Sehnsucht groß nach kompakten Smartphones mit viel Hardware. Bislang bleibt da nur das Xperia Z5 Compact.

Ein iPhone wiedermal als Trendsetter, nur diesmal nostalgisch angehaucht? Gut möglich.

(via GizmoChina)

Kommentare

Beliebt