Xiaomi hat seine schwere Zeit wohl überstanden

Xiaomi-Fabrik-Logo-Hero

Aus den Top 3 der Smartphone-Hersteller geht Xiaomi als klarer Gewinner hervor.

Im ersten Quartal 2024 wuchs der weltweite Smartphone-Markt um 10 % im Vergleich zum Vorjahr und erreichte einen Absatz von 296,2 Millionen Geräten. Das ist ein besonders starkes Wachstum nach zehn schwierigen Quartalen. Die Zunahme wurde vor allem durch neue Produkte und wirtschaftliche Stabilisierung in Entwicklungsländern unterstützt.

Samsung hat die Führung wieder übernommen, indem der Hersteller über 60 Millionen Galaxy-Smartphones ausgeliefert hat, während Apple auf den zweiten Platz mit 48,7 Millionen ausgelieferten Geräten zurückgefallen ist.

Samsungs neues Galaxy S24, welches etwas früher als sein Vorgängermodell auf den Markt kam, spielt eine wichtige Rolle und bringt innovative KI-Funktionen (Galaxy AI) mit sich, die offensichtlich hohe Verkaufszahlen fördern. Die frühzeitige Markteinführung und die starke Präsenz im Einzelhandel haben dabei geholfen.

Xiaomi hat viel Wachstum, Samsung verliert weniger als Apple

Xiaomi und TRANSSION haben ebenfalls gute Verkaufszahlen erzielt, da sie sich auf die gewachsene Nachfrage in sich erholenden Märkten wie dem Nahen Osten, Afrika und Lateinamerika konzentrierten. Sie haben ihre Produktion hochgefahren und andere Vorkehrungen getroffen, um auf mögliche Kostensteigerungen vorbereitet zu sein.

Insbesondere Xiaomi hat sich einigen schwierigen Jahren der Unsicherheit erholt, erzielt im Gegensatz zu Samsung und Apple ein Plus von 33 Prozent im ersten Quartal 2024 zum Vorjahreszeitraum. Samsung hatte trotz der starken Galaxy S24-Verkäufe ein leichtes Minus hinnehmen müssen.

Für das Jahr 2024 ist es wichtig, dass Smartphone-Hersteller vorsichtig bleiben und sich auf Effizienz und Lieferkettenverbesserungen konzentrieren. Außerdem wird die Entwicklung und Einführung von KI-Technologien für Smartphones wichtiger. Hersteller streben danach, innovative KI-Funktionen zu bieten.

Smartphones-weltweit-Q1-2024
via Canalys

Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!