Xiaomi ist mancherorts der erfolgreichste TV-Hersteller

Xiaomi Tv F2 55 Zoll Amazon Fire Tv Hero

Bild: Xiaomi

Günstig und trotzdem gut, das ist durchaus ein Qualitätssiegel für die Budget-Geräte von Xiaomi.

Hättet ihr das gedacht? Xiaomi kann in einigen Märkten auf sehr erfolgreiche Jahre im TV-Geschäft zurückblicken, wenn es um die Markanteile geht. Aber auch weltweit ist Xiaomi ganz gut dabei. Zuletzt mit über 6 Prozent Marktanteil war man immerhin halb so stark wie Hisense, LG und TCL. Sehr viel besser sind aber diverse einzelne Märkte.

Xiaomi hatte die Budget-Märkte rasant gewinnen können

Grundsätzlich hatte Xiaomi in den letzten Jahren in Indien absolut den Finger drauf. Zwischendurch waren die Top 10 Bestseller-Smartphones bei Amazon ausschließlich Xiaomi-Geräte und bei Fernsehgeräten sah das kaum anders aus. Unter den Top 5 TV-Herstellern hat man Indien schon seit einiger Zeit den ersten Platz vor Samsung.

Xiaomi führt weiterhin den TV-Markt mit einem Anteil von 14 % im ersten Halbjahr 2023 an. Der konsequente Fokus auf das TV-Sortiment, namentlich die 5A- und Redmi-Serie, hat die Führungsposition des Unternehmens gefestigt. Auch im HD- und FHD-Segment führt Xiaomi mit einem Anteil von 23 %.

IDC

Manchmal muss man einfach den Nerv zum richtigen Zeitpunkt gut treffen, denn Xiaomi hat die TV-Welt nun nicht gerade aufgrund besonders innovativer Geräte umgekrempelt. In Märkten wie Indien sind einfach günstigere Budget-Geräte gefragt und da konnte Xiaomi wie kein anderer Hersteller liefern.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!