• Xiaomi bringt im März ein weiteres Telefon in den Handel.
  • Es ist das fünfte Modell der Redmi Note 11-Serie.

Die bisherige Redmi Note 11-Serie scheint Xiaomi noch nicht umfangreich genug zu sein. Für die kommende Woche kündigt der Hersteller deshalb noch ein weiteres Gerät an. Schon im Vorfeld scheint klar zu sein, welches weitere Gerät der Serie bald auch in Deutschland zu kaufen sein soll. „Das Ultimative kommt“, so der Teaser des Herstellers, am 29. März.

Die ersten Händler haben das neue Redmi Note 11 Pro+ bereits gelistet und verraten ein paar Infos. So kann man zum Beispiel bei Kaufland das neue Smartphone-Modell bereits für über 400 Euro kaufen. Hier steckt trotzdem nur ein Snapdragon 695 drin, außerdem soll es mit Android 11 kommen. Puh, da bin ich ja nicht so von begeistert.

Redmi Note 11 Pro Plus Kaufland

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Folge uns auf Google News, Facebook oder Twitter. Außerdem kannst du dich in unserem Telegram-Kanal mit anderen Lesern austauschen.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.