Xiaomi lädt jetzt schneller als die Konkurrenz erlaubt, denn drahtlos können neue Highend-Smartphones der Chinesen mit bis zu 30 Watt geladen werden. In China hat der chinesische Hersteller jetzt seine neue Technik „Mi Charge Turbo“ vorgestellt, die wir dann wahrscheinlich zuerst im neuen Mi Mix 4 und Mi 9 5G vorfinden werden. Kein anderer Hersteller […]

Xiaomi lädt jetzt schneller als die Konkurrenz erlaubt, denn drahtlos können neue Highend-Smartphones der Chinesen mit bis zu 30 Watt geladen werden. In China hat der chinesische Hersteller jetzt seine neue Technik „Mi Charge Turbo“ vorgestellt, die wir dann wahrscheinlich zuerst im neuen Mi Mix 4 und Mi 9 5G vorfinden werden. Kein anderer Hersteller lädt seine Smartphones drahtlos so schnell, manch einer nicht mal per Kabel.

Xiaomi lädt drahtlos schneller als andere mit Kabel

Bereits der nächste Schritt befindet sich in einer Testphase, nämlich mit 40 Watt. Bis dahin wird noch etwas Zeit vergehen. Grundsätzlich wird man wohl auf Xiaomi-Hardware angewiesen sein, also auch auf die angebotenen Ladegeräte der Chinesen. Ich hoffe aber auch später auf diverses Drittanbieter-Zubehör anderer Marken, das wäre schon eine tolle Sache. Mit 30 Watt verspricht Xiaomi einen 4000 mAh Akku in 25 min auf 50 % laden zu können.

Außerdem sollen zukünftige Smartphones auch andere Geräte drahtlos laden können, wofür das „Reverse Charge“ mit bis zu 10 Watt ermöglicht wird. Laden lassen sich andere Geräte, wie drahtlose Kopfhörer, ein anderes Smartphone oder auch die drahtlose Zahnbürste.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.