Modena ist nicht nur eine italienische Stadt, sondern auch der Name des legendären Ferrari 360. Aber auch bei Xiaomi hat man Gefallen an diesem Namen gefunden, denn Modena soll eines der kommenden Elektroautos heißen. Nun haben sie diesen Namen in verschiedenen Varianten angemeldet.

Xiaomi Modena, ModenaT, XIAOMI MODENA und MIMONEDA wurden sowohl in grafischer als auch in Textform angemeldet. Bisher dachten wir, dass es sich dabei nur um einen internen Codenamen handelt, aber vielleicht wird aus Xiaomi Modena mehr. Auf jeden Fall wird es interessant sein zu sehen, ob Xiaomi von den bisherigen Namen abweicht.

Elektroauto könnte von bisheriger Namensstrategie abweichen

Smartphones haben in der Regel keine Namen mehr oder schleppen Bezeichnungen wie „Redmi Note“ seit Jahren mit sich herum. Bei anderen Geräten enthält der Name oft den Gerätetyp und zusätzlich die Generation, zum Beispiel „Watch S1 Pro“ und „Buds 4 Pro“. So müsste es eigentlich Xiaomi Car 1 heißen.

2024 soll das erste Xiaomi-Elektroauto auf chinesischen Straßen rollen. Dafür investiert man viel Geld und viel Zeit. Das erste Elektroauto von Xiaomi wird jedenfalls zunehmend konkreter.

Folge uns bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links mit sind Affiliate-Links. Bei Käufen darüber verdienen wir eine Provision.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert