Nach langer Pause kommt doch nochmal ein neues Xiaomi Mi 10 an den Start. Das als Pro+ gehandelte Gerät heißt Mi 10 Ultra, zeigt sich auf vorab auf Bildern.

In den kommenden Tagen gibt es von Xiaomi ein neues Android-Smartphone der absoluten Spitzenklasse, welches den Geburtstag des Herstellers feiern soll. Das neue Mi 10 Ultra kommt außerdem noch als Extreme Edition, also mit einer transparent wirkenden Rückseite. Diese Details erfahren wir bereits vorab durch die ersten Poster und sogar durch ein Foto der Verpackung, der Marktstart ist für die nächste Woche geplant.

Xiaomi Mi 10 Ultra: 120x Zoom soll neuen Rekord aufstellen

Durch diese Leaks ist außerdem bekannt, dass der Zoom auf ein neues Level gehoben wird. Ist die Leistung auf Niveau des 100x Zoom der Galaxy S20-Serie, dann dürfte darauf jeder gut verzichten könnten. Umso mehr erwarten wir mit Spannung die Ergebnisse des neuen Xiaomi-Smartphones – sind die Fotos überhaupt brauchbar? Xiaomi selbst bot in der Mi 10-Serie bislang 50x Zoom, „verbessert“ sich also selbst deutlich.

Des Weiteren ist im Aufdruck von Brennweiten 12 bis 120 mm die Rede, die Blenden reichen von 1.85 bis 4.1. Das ist ähnlich dem Niveau des Huawei P40 Pro/Pro+, auch die optische Gestaltung des Kamerabuckels ist „ähnlich“. Die Kamera steht jedenfalls deutlich hervor und zieht die Blicke auf sich.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Nehmen Sie an der Konversation teil

3 Kommentare

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.