Nach wenigen Tagen gibt es das Mi 10T Pro von Xiaomi schon wieder zu einem Sonderpreis, diesmal allerdings günstiger als in den letzten Wochen. Legt man sich das Smartphone in den Warenkorb, werden dort rund 40 Euro abgezogen und somit sind nur noch 359,99 Euro fällig. Nicht der Bestpreis schlechthin, das wissen wir. Dennoch ist der Preis ziemlich gut und ca. 40 Euro unter anderen Shops. Dafür erhalten wir unterm Strich ein sehr anständiges Android-Smartphone mit viel Systemleistung und Ausstattung in die Hand.

Die letzten Stunden laufen!
Die Aktion rund um die Wiedereröffnung ist bald vorbei, mit diesem Update geht es in die letzten sieben Stunden der Sonderaktion. Sie läuft bis 27.6.2021, 23:59 Uhr.

Xiaomi Mi 10T und Mi 10T Pro sind gern reduzierte Verkaufsschlager

Das nachfolgende Smartphone-Paket gibt es für die nur 359,99 Euro:

  • Snapdragon 865-Chip, 8/128 GB Speicher
  • 108 MP (F1.69, Gimbal-OIS) Kamera + 123° Ultraweitwinkel und Makro
    20 MP Frontkamera
  • 6,67″ FHD+ Display, 144 Hz, HDR10, Gorilla Glass 5
  • 5.000 mAh Akku, 33 Watt Schnellladen
  • 5G, Dual-SIM, Wlan-ax, Bluetooth 5.1, NFC, Dualband-GPS, IR-Blaster
  • Android mit Google-Apps ab Werk
  • 165,1 x 76,4 x 9,33 mm, 218 g
  • Farben: Schwarz

Wer sich für den Newsletter von MediaMarkt entscheidet kann weiter 10 Euro Rabatt als Dankeschön erhalten.

Hier entlang zum Angebot >

Screenshot des Angebots:

Anmerkung: Preise sowie angebotene Produkte können sich kurz vor oder während der Aktion noch ändern. Darauf haben wir keinen Einfluss. Wir berücksichtigen nur deutsche Shops und empfehlen auch einen eigenen Blick auf einen Preisvergleich vor dem Kauf. Mehr Deals hier. Wenn du einen Tipp für uns hast, komm‘ in unsere Telegram-Gruppe!

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Nehmen Sie an der Konversation teil

1 Kommentar

  1. Super Handy, super Hersteller. Da kommt immer mehr nach und Apple und Samsung müssen sich da bald anschnallen. Der Vorteil ist natürlich, dass das Gerät Android und Google unterstützt, was beispielsweise bei Google weggefallen ist. Mfg Joe

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.