Folge uns

Android

Xiaomi Mi 9: Erstes Foto soll Rückseite zeigen – mit neuer Kamera

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Mi 9 Leak Rückseite

Xiaomi wird in diesem Jahr mit dem Mi 9 mal wieder ein interessantes Android-Smartphone vorstellen, ein erstes Foto soll jetzt die Rückseite zeigen. Das wäre nicht der erste Leak eines Xiaomi-Gerätes, bei dem die jeweilige Hardware „zufällig“ in der freien Wildbahn gesichtet wird. Jedenfalls ist für uns klar: Hier sehen wir ein Xiaomi-Smartphone.

Eindeutig ein Xiaomi-Smartphone

Im unteren Teil der Rückseite, in diesem Fall rechts im Bild, lässt sich zwischen den Fingern das Mi-Logo erkennen. Weitere Besonderheiten entdecken wir bei der Kamera. Den Blitz platziert der Hersteller jetzt unterhalb der Kamera-Linsen, beim Mi 8, Mix 3 und allen anderen Geräten war der Blitz noch zwischen den Kameras platziert.

Triple-Kamera?

Braucht man diesen Platz für eine weitere und daher dritte Kamera? Durchaus denkbar. Samsung, Huawei und Co erhöhen die Anzahl der Hauptkameras, Xiaomi will da mit großer Wahrscheinlichkeit mitziehen.  Der Bereich der Kameras scheint auf diesem Foto recht groß, links und rechts des Fingers sind zwei Linsen zu erkennen, hinter dem Finger wird Nummer 3 stecken.

Muss nicht das Mi 9 sein: Natürlich können wir uns täuschen und hier ein ganz anderes Gerät sehen. Jedenfalls unterscheidet sich die Rückseite von bekannten Geräten, das ist mal klar.

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt in den letzten Tagen