Vor wenigen Tagen lieferte Xiaomi ein neues Firmware-Update für das Mi 9 SE aus und musste den Rollout schnell wieder anhalten. Es gibt einen sehr guten Grund dafür, denn nach dem Systemupdate 10.3.1.0 sind die Geräte der Benutzer gar nicht mehr hochgefahren. Tatsächlich wurden Nutzer mit „The System has been destroyed“ begrüßt, was sich doch […]

Vor wenigen Tagen lieferte Xiaomi ein neues Firmware-Update für das Mi 9 SE aus und musste den Rollout schnell wieder anhalten. Es gibt einen sehr guten Grund dafür, denn nach dem Systemupdate 10.3.1.0 sind die Geräte der Benutzer gar nicht mehr hochgefahren. Tatsächlich wurden Nutzer mit „The System has been destroyed“ begrüßt, was sich doch ziemlich dramatisch anhört und letzten Endes auch ist.

Xiaomi hat die Verteilung des betroffenen Systemupdates eingestellt, ihr solltet das also unbedingt nicht installieren. Des Weiteren verweist man an den Support, sollte euer Gerät von den Problemen betroffen und nicht mehr benutzbar sein.

Xiaomi is aware of a bug in the recent OTA firmware updates (V10.3.1.0.PFBMIXM, V10.3.1.0.PFBEUXM) for Mi 9 SE, which can cause the device to be unable to function properly. We have now stopped the release of this update after receiving several user complaints, and are working to resolve the issue. Meanwhile, affected users are encouraged to contact our customer services support (https://www.mi.com/global/support/contact/) for technical assistance.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.