Folge uns

Android

Xiaomi Mi A2: Das sollen die Farb- und Speichervarianten sein

Jonathan Kemper

Veröffentlicht

am

Xiaomi Orange Logo Header

Dass das Xiaomi Mi A2 technisch auf aktuellem Stand sein wird, wissen wir dank der Vorstellung des Xiaomi Mi 6X vor einigen Monaten schon längst. Nun sind jedoch auch Details zur Speicherausstattung und den Farbvarianten aufgetaucht. Das Mi A1 war bekanntlich lediglich eine Neuauflage des Mi 5X mit reinem und aktuellem Android One, doch dieses System hat Erfolg. Kein Wunder also, dass das Rezept für die nächste Generation noch einmal aufgewärmt wird.

Das Mi 6X (und damit mit hoher Wahrscheinlichkeit auch das Mi A2) bringt ein Display mit einer Diagonalen von 5,5 Zoll und einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln mit. Unter der Haube ist ein Qualcomm Snapdragon 660 mit acht Kernen bei bis zu 2,2 GHz verbaut. Der Speicher unterteilt sich gleich viermal und  zwar in 4/32 GB RAM bzw. Flash,  4/64 GB, 4/128 GB und satte 6/128 GB.

Eine so üppige Ausstattung wie im Topmodell findet man derzeit auch in Smartphones, die beispielsweise bei meinem Huawei P20 Pro mit über 800 Euro deutlich teurer daherkommen.

Kein rotes Xiaomi Mi A2?

Neben den erwartbaren Varianten in Schwarz und Gold wird auch eine blaue verzeichnet. Das heißt aber auch, dass wir nach diesem Leak wohl erstmal keine rote Version des Mi A2 zu erwarten haben. Schade, bin ich doch ziemlicher Fan von meinem roten Mi A1 und finde auch, dass sie dem ganzen Gerät noch einen gewissen Touch verleiht. Eine blaue Alternative ist in meinem Kleinhirn irgendwie mit Honor verbunden, doch muss die Entscheidung nicht unbedingt damit verknüpft sein.

Allzu lange müssen wir nicht mehr auf den Nachfolger des Android-One-Referenzmodells warten. Das Xiaomi Mi A2 soll am 25. Juli für den spanischen Markt präsentiert werden. [via]Mi A2 Tenaa Leak

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.