Xiaomi hat in dieser Woche einen eigenen Bluetooth-Controller vorgestellt, der für die ersten 300 Käufer für nur 16 Cent über die Theke geht. Für uns ist dieser Preis leider uninteressant, denn diesen Controller gibt es zunächst natürlich nur in China und für europäische Interessenten bleiben nur importierte Geräte. Die Aufmachung des Controllers ist klassisch und […]

Xiaomi hat in dieser Woche einen eigenen Bluetooth-Controller vorgestellt, der für die ersten 300 Käufer für nur 16 Cent über die Theke geht. Für uns ist dieser Preis leider uninteressant, denn diesen Controller gibt es zunächst natürlich nur in China und für europäische Interessenten bleiben nur importierte Geräte.

Die Aufmachung des Controllers ist klassisch und bringt wenige Besonderheiten mit, eher entspricht das komplette Layout des Controllers aber dem der Xbox. Mit Strom wird der Controller über zwei normale AA-Batterien versorgt, einen eigenen Akku scheint es nicht zu geben.

>>> Bluetooth-Controller bei Amazon

Gaming mit Android am TV wird immer größer, spätestens mit Geräten wie dem Fire TV ist das jetzt auch flüssig möglich.

(via Miui Forum, Caschy)

Denny Fischer

Gründer von SmartDroid.de, bloggt seit 2009 über die aktuellsten Technik-Trends. Schon immer an Technik interessiert, begann die Karriere mit eigenem Blog ab 2008 - nur ein Jahr später mit dem Fokus...

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.