In den vergangenen Jahren hörten wir schon oft von flexiblen Displays, weil sie das in einigen Geräten auch sein müssen. Das Display in hochklassigen Samsung-Smartphones ist flexibel, weil es sich sonst nicht an den Rändern biegen lassen könnte. Selbst im iPhone gab es schon vor Jahren ein flexibles Display. Dieses wurde anfangs beim iPhone X am unteren Rand nach hinten gebogen, damit der Gehäuserahmen dort möglichst schlank ist.

Mi Mix 4: Display angeblich extrem flexibel

Inzwischen sind flexible Displays in den Foldables tatsächlich auch in beweglicher Form verbaut. Und irgendwo dazwischen scheint das Mi Mix 4 zu liegen, das Xiaomi in einigen Tagen präsentieren will. Wohl am 10. August. Jedenfalls ist jetzt ein sehr kurzes Video aufgetaucht, welches ein Display im Betrieb zeigt, das flexibel bewegbar ist. Es wirkt schon fast wie ein Blatt Papier. Viel dicker dürfte es wohl nicht sein. Aber nicht ersichtlich ist, inwiefern dieses Display im finalen Gerät verbaut ist.

Wir sehen nur, dass dieses Display noch nicht in einem fertigen Smartphone steckt. Ganz offensichtlich nicht. Aber wir wissen auch, dass von Xiaomi auf jeden Fall ein verrücktes Telefon zu erwarten ist. Das letzte Mi Mix war das Alpha, das quasi nur aus Display bestand. In den Jahren zuvor gab es Slider, verrückte Frontkamerapositionen und so weiter. Xiaomi ging es in der Mix-Reihe aber immer um ein ganz besonderes Display, das hatten alle Generationen gemeinsam.

Das Display war das besondere Merkmal aller Mix-Smartphones

Das letzte Mi Mix bestand fast zu 100 % aus Display:

Wir hoffen diesmal auf ein nicht ganz so verrücktes Gerät, das vielleicht auch wieder weltweit in den Handel kommt. Oder ob uns Xiaomi mit einem Foldable überrascht, mit dem keiner rechnet? Wir merken uns jedenfalls den 10. August und schauen uns die Präsentation an.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Nehmen Sie an der Konversation teil

1 Kommentar

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.