Xiaomi bringt schon bald sein CC9 Pro nach Europa, hier wird das Xiaomi-Smartphone demnächst als Mi Note 10 angeboten. Fraglich war in den letzten Tagen eigentlich nur, wann die europäische Variante des Penta-Kamera-Smartphones zu uns kommt. Diese Frage wird beantwortet, wenn wir einen Blick auf das Xiaomi-Konto bei Twitter werfen. Bekannt gegeben wurde, dass die […]

Xiaomi bringt schon bald sein CC9 Pro nach Europa, hier wird das Xiaomi-Smartphone demnächst als Mi Note 10 angeboten. Fraglich war in den letzten Tagen eigentlich nur, wann die europäische Variante des Penta-Kamera-Smartphones zu uns kommt. Diese Frage wird beantwortet, wenn wir einen Blick auf das Xiaomi-Konto bei Twitter werfen. Bekannt gegeben wurde, dass die spanische Vorstellung zur Mittagszeit am kommenden Mittwoch, dem 6. November 2019, stattfinden wird.

Xiaomi Mi Note 10 kommt schon bald nach Europa

Zu den wichtigsten Eckpunkten des neuen Smartphones gehört eine fünfteilige Kamera mit 108 MP Hauptsensor, Porträt, Ultra-Weitwinkel, Zoom und Makro. Außerdem steckt unter der Haube ein deutlich über 5000 mAh großer Akku, von welchem wir eine durchaus großzügige Akkulaufzeit erwarten – besonders durch den modernen Snapdragon 730G-Prozessor.

Es hatte sich zuletzt doch noch angedeutet, dass ein Mi Note 10 Pro unterwegs sei, doch damit rechne ich weiterhin nicht, weil Xiaomi zuletzt nichts in Richtung einer Geräteserie angedeutet hatte. Ich konnte übrigens bei einem Distributor, der die Xiaomi-Geräte nach Deutschland bringt, das Mi Note 10 bislang noch nicht finden. Aber das wäre kein Problem, die Geräte kommen trotzdem zu deutschen Händlern.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.