Xiaomi Mi Note 2 vorgestellt, kommt mit LTE Band 20!

Xiaomi haut mit dem Mi Note 2 einen richtigen Knaller raus, das neue Flaggschiff-Smartphone wurde nun in Peking offiziell präsentiert. Natürlich fällt sofort das Design auf, vor allem die Ähnlichkeit zu einer Marke aus Südkorea. Xiaomi verbaut im Mi Note 2 einen 5,7″ großen Screen, der flexibel und daher bruchsicherer ist, des Weiteren ist das Display an beiden Seiten stark abgerundet und erinnert natürlich stark an die edge-Smartphones von Samsung.

xiaomi-mi-note-2-2

xiaomi-mi-note-2-5

Ansonsten ist natürlich feinste Hardware verbaut, es gibt bis zu 128 GB Datenspeicher, 6 GB RAM Arbeitsspeicher und als Prozessor kommt ein Snapdragon 821 zum Einsatz, der verbaute 4070 mAh Akku lässt sich zudem über den USB Type C-Anschluss mit Quick Charge 3.0 besonders schnell aufladen.

xiaomi-mi-note-2-4

Des Weiteren hat man das GPS verbessert, ein zusätzlicher Sensor soll die durchgängige Ortung ermöglichen, auch wenn ihr beispielsweise gerade durch einen Tunnel fahrt. Für perfekten Sound verbaut Xiaomi einen AQSTIC-Audioprozessor.

Die Kamera ist ein 22,56 MP Sensor von Sony (IMX 318), der natürlich inzwischen 4K samt elektronischer Bildstabilisierung bietet. An der Front es gibt es 8 MP.

Volles LTE überall!

Während des Events wurde von 37 LTE-Bändern gesprochen, das Mi Note 2 wird also auch in Europa mit Band 20 funktionieren und das ist natürlich super geil. Man hat das eigene Mi Note 2 mit der Konkurrenz verglichen, die teilweise sogar weniger LTE-Bänder unterstützt. Kaufen muss man allerdings wohl eine Global Edition, die es nicht zum Einstiegspreis gibt.

2016-10-25-09_04_41

Preis? Umgerechnet bei unter 400 Euro startet das Mi Note 2 mit 4 GB RAM und 64 GB Datenspeicher, etwas teurer wird allerdings die Global Edition. Dennoch kein Vergleich zu Flaggschiff-Smartphones anderer Hersteller.

xiaomi-mi-note-2-1

  • Christoph Schüpfer

    Und durch den verbauten Snapdragon ist es nahezu sicher das entsprechende CustomRoms auf 7 bzw. 7.1 erscheinen werden. Freue mich drauf und spiele mit dem Gedanken da zuzuschlagen :).

    PS: Wenn ich es richtig sehe bzw. vergleiche ist dir warscheinlcih ein kleiner edit Fehler unterlaufen denn lt. Sheet ist es eine 16MP Front Kamera und 2x 12MP auf der Rückseite :).

    Quelle: http://www.xiaomidevice.com/xiaomi-mi-note-2-pro.html

    so long

    • mir ist kein Fehler unterlaufen, du hast da einfach ne Fake-Seite verlinkt :D – oder wo siehst du die zweite Kamera an der Rückseite? ;)

      Hier nochmal alle Details zur Kamera, der IMX 318 ist kein 12 MP Sensor ;)

      http://en.miui.com/data/attachment/forum/201610/25/145838lx7ca71nuclnpjwu.jpg

      • Fabi

        Hi, habe gelesen dass es zu Problemen mit dem hierzulande funkenden LTE geben kann ? Oder war das nur auf das MI MIX bezogen?

        • Was heißt „Probleme“?

          Wenn sie das Band 20 unterstützen, was der SoC sowieso tut, wird auch eine entsprechende Antenne verbaut sein.

  • Pingback: Xiaomi Mi Note 2 vorgestellt, kommt mit LTE Band 20! | T66()

  • AyoTec

    Die Frage ist ob man es unter xiaomi Website bestellen kann oder man gearbest usw in Anspruch nehmen muss. Dann die Frage noch ob Zoll drauf kommt oder schon von Europa versendet wird. Xiaomi hat dazu noch ein vr für 26 € vorgestellt… Xiaomi startet durch. Super Artikel Danny

    • Ich glaube die werden weiterhin nicht selbst nach Europa verkaufen